Wirsing durcheinander

Wirsing mit Kartoffeln und Rinderhack


Wirsing durcheinander

Wirsing mit Kartoffeln und Rinderhack

Zutaten für 4 Portionen:

1 Wirsing
800g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
350g Rinderhack
1 Zwiebel
1 EL Butter
1 EL Rapsöl
2 TL gekörnte Gemüsebrühe
500ml Wasser
etwas Muskatnuss (gemahlen)
etwas Salz
etwas Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen, würfeln und in leicht gesalzenem Wasser etwa 20 Minuten weich kochen.
  2. Den Wirsing vierteln und den Strunk herausschneiden. Anschließend in schmale Streifen schneiden.
  3. Wirsing, Wasser und gekörnte Brühe in einen Topf geben und etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Zwiebel schälen und fein würfeln.
  5. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel sowie Hackfleisch darin anbraten.
  6. Wirsing und Kartoffeln abseihen. Etwas Brühe vom Wirsing zur Seite stellen.
  7. Wirsing, Kartoffeln, Hackfleisch und Butter mit einem Kartoffelstampfer zu einer groben Masse verarbeiten. Gegebenenfalls etwas Brühe hinzugeben.
  8. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

:paperclip:
https://www.gourmonds.de/gegrillt/wirsing-durcheinander.html