Kulleraugen

Plätzchen mit Johannisbeergelee in der Mitte.


Kulleraugen

Plätzchen mit Johannisbeergelee in der Mitte.

Zutaten:

…für den Teig:

250g Mehl (Typ 405)
1 TL Backpulver
3 Eigelb
150g Margarine
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz

…für den Belag:

3 Eiweiß
50g gehackte Mandeln
1 kleines Glas Johannisbeergelee

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten für den Teig zu einem verarbeiten.
  2. Etwa 15g schwere Kugeln formen.
  3. Jede Kugel zuerst mit der oberen Seite in Eiweiß tauchen und dann in die gehackten Mandeln drücken.
  4. Die Kugeln anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, jeweils in die Mitte eine Vertiefung drücken und diese mit Johannisbeergelee füllen.
  5. Bei 200°C etwa 15 Minuten backen.

:paperclip:
https://www.gourmonds.de/gegrillt/kulleraugen.html