Burger-Buns

Zutaten für ca. 12 Buns:

500g Weizenmehl (Eliteweizen)
200g körniger Frischkäse
50g Zucker
3 Päckchen Trockenhefe
2 EL Rapsöl
1 Ei
1 Eigelb
1 Eiweiß
3 Kartoffeln (mittelgroß)
2 EL Butter
etwas Milch
etwas Sesam
etwas Salz

Zubereitung:

  1. Kartoffelpüree herstellen (etwa 350g):
    1. Die Kartoffeln schälen.
    2. In leicht gesalzenem Wasser kochen.
    3. Unter Zugabe von Milch und Butter cremig stampfen.
    4. Mit Salz abschmecken.
  2. Die restlichen Zutaten (außer Eiweiß und Sesam) mit dem Kartoffelpüree verkneten, bis ein leicht klebriger Teig entstanden ist.
  3. Den Teig in einer eingeölten Schüssel ca. 45 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
  4. Danach jeweils 90g Teig abnehmen und flache Brötchen daraus formen (bewährt hat sich hier eine Form für Mini-Pizzen - der Teig sollte dabei nicht über den Rand reichen).
  5. Etwa 30 Minuten ruhen lassen.
  6. Die Oberfläche mit dem Eiweiß bestreichen und mit Sesam bestreuen.
  7. Danach bei 180°C mit Deckel und indirekt ca. 30 Minuten goldbraun grillen.