18.2.2011:
Asado Spanferkel

Auch im Jahre des Herrn 2011 wollten die GourMonds mal wieder ihren grilltechnischen Horizont erweitern und da wir schon länger keine Schweinereien mehr gemacht hatten, schwebte uns die Zubereitung eines Spanferkels auf argentinische Art vor. Kaum gedacht, schon gemacht bastelten wir uns ein weiteres Anbautail für unseren Lachsgrill Naantali, den wir nun wohl bald umbenennen müssen in Mufu-Grill Naantali. Bei eisigen Temperaturen und wunderschönem Wetter grillten wir im Februar also ein 13kg schweres Spanferkel auf Asado-Art. Nach ca. 10 Stunden Garzeit, ließen wir uns das Schwein in gemütlicher Runde zu Rotkohl und Klößen schmecken.